Psychotherapie

DAS LEBEN BEWUSST GESTALTEN

Es bereitet mir Freude, Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, ihr individuelles Potential zu leben. Eine Psychotherapie bietet sich in folgenden Fällen an:

  • zur Unterstützung in akuten Lebenskrisen
  • bei Beziehungsschwierigkeiten in Partnerschaft, Familie und Beruf
  • bei Essstörungen
  • bei Selbstwertproblemen
  • bei psychischen Störungen
  • bei der Suche nach Sinn und Orientierung

Ich arbeite mit unterschiedlichen Methoden, die Sie darin unterstützen, Ihre Gefühls-, Denk- und Verhaltensmuster bewusster wahrzunehmen und so hilfreiche Veränderungen für Sie herbeizuführen:

GESTALTTHERAPIE

Die Gestalttherapie ist ein ganzheitliches Therapieverfahren in dem sowohl gesprächsorientiert als auch darstellend-kreativ bzw. körperorientiert gearbeitet wird. Es werden dabei alle Bereiche menschlicher Erfahrung gleichermaßen mit einbezogen: körperlich, emotional, kognitiv und zwischenmenschlich. Ziel der Gestalttherapie ist es, eine zunehmende Erkenntnis von uns selbst, unserer Welt und unseren Beziehungen zu gewinnen, damit sich in uns inneres Wachstum, Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung entfalten können.

IFS-THERAPIE

IFS ist die Abkürzung für Therapie mit dem inneren Familiensystem. In dieser Therapiemethode betrachten wir den Menschen nicht nur als eine einzelne Persönlichkeit sondern als Mensch mit einer Psyche, die aus vielen verschiedenen Seiten oder auch Persönlichkeitsanteilen besteht. Diese Anteile können z.B. der „innere Kritiker“, das „innere Kind“, der „Perfektionist“, der „Retter“ und noch viele, viele Andere sein.

Befinden wir uns in einer problematischen Situation, sind es oft diese inneren Anteile, die in einer für uns hinderlichen Art und Weise reagieren. Wichtig ist dabei aber zu verstehen, dass unsere Anteile immer aus einer positiven Absicht heraus agieren – in vielen Fällen übernehmen sie in uns eine Schutzfunktion. In der IFS-Therapie werden genau diese positiven Absichten unserer Anteile aufgedeckt und überprüft, ob Sie für uns in unserer heutigen Lebenssituation noch hilfreich sind oder eventuell durch etwas anderes ersetzt werden können.

Besonders hilfreich ist diese Therapieform, wenn Sie das Gefühl haben, von etwas „gelähmt“ oder „getrieben“ zu sein oder wenn Sie „innere Kämpfe“ in sich austragen. Schritt für Schritt können Sie Ihre Persönlichkeitsanteile verstehen lernen und sogar vermeintlich festgefahrene Problemmuster wandeln und auflösen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Sie haben Fragen zu Behandlung, Dauer, Abrechnung?

Alle Antworten finden Sie hier.